Alles was Du über Human Design wissen solltest

Autoritäten im Human Design

Bist du jemand, der auf Grund seiner #Emotionen #Entscheidungen trifft oder doch eher jemand, der auf sein #Bauchgefühl hört? Das sind 2 von 7 #Autoritäten im Human Design.

So hat jeder von uns eine #Quelle der für uns „richtigen“ Entscheidungen, auf die wir vertrauen können. Mal führt uns diese Entscheidung in einen #Lernprozess und mal ist sie der #Abschluss eines solchen.

Das #Bewusstsein für die #Autorität ist sehr wichtig, denn das sind die Entscheidungen, über die wir (manchmal erst im Nachhinein) denken, das war genau richtig so oder eben „Ich habe es doch eigentlich genau gewusst!“ wenn wir uns doch gegen die unsere Autorität entscheiden.

Vertraust du auf deine Autorität und (Achtung, wichtig) weißt du wie du mit ihr umgehst und sie erkennst?

Personen mit emotionaler Autorität sind die Menschen, die ihre #Entscheidungen eher emotional treffen.

Es sind die Menschen um uns, die aufkommenden, emotionalen #Wellen ausgesetzt sind und in erster Linie emotional auf ihre #Umwelt und was darin passiert reagieren.

Manchmal etwas voreilig, während die #Emotionen noch voll in Fahrt sind. Deshalb ist der wertvollste #Tipp für Menschen mit einer #Autorität im Solarplexus, wichtige Entscheidungen erst dann zu treffen, wenn sich die emotionalen Wellen gelegt haben.

Bevor sie die emotionalen Wellen von z. B. #Schmerz hin zur #Hoffnung und wieder zurück empfinden, spüren sie die Wellen aufkommen und sind ihnen fast machtlos ausgesetzt.

Das klare Gefühl für eine Sache oder Entscheidung ist erst zu erfühlen wenn sich die Wellen beruhigt haben. Auf dieses sich im Anschluss an die Wellen einstellende #Gefühl ist Verlass. Vertraue darauf, dass es dich in die richtige Richtung lenken wird.

Für die emotionalen Wellen ist weder der Partner, der Kollege oder jemand anderes verantwortlich. Sie gehören zu Menschen mit emotionaler Autorität einfach dazu. Sie anzunehmen, die #Verantwortung für sie zu übernehmen und sie zu #akzeptieren erleichtern den Umgang mit den Wellen mit wachsendem #Bewusstsein dafür. Übung macht den Meister!

Nur die #MGs und die #Generatoren können die sakrale #Autorität haben. Das liegt daran, dass der #Manifestor und der #Projektor sowie der #Reflektor NIE ein definiertes Sakrales Zentrum in sich tragen. Die Sakrale Autorität erfordert, sich vom #Bauchgefühl durch die #Entscheidungen tragen zu lassen. Allerdings sollten Menschen mit einer sakralen Autorität die #Rationalität sowie die #Intuition mitwirken lassen.

In der Regel ist mit dem Bauchgefühl eine körperliche Reaktion wie ein “mhh-mhh”, „nhnn-nhnn“, „Juhuu“ oder ähnliches verbunden. In der #Kombination von einem klaren Bauchgefühl, körperlicher #Reaktion und Rationalem Zuspruch leitet die Sakrale Autorität durch kleine und große Entscheidungen.

Achtung wichtig: was kein deutliches Ja ist, ist immer ein nein 🙂

Und wenn wir schonmal beim Punkt sind: Sakrale Autoritäten sind generell „ja oder nein“-Menschen. Sie stellen ihre Fragen so, antworten gerne so und möchten auch gerne so gefragt werden, dass sie mit ja oder nein antworten können. Sprich: sie mögen klare Tatsachen! Deswegen achten sie sehr auf die #Mimik und #Gestik anderer und sind in ihrem Ausdruck der Gestik und Mimik stark.

Die #Milzautorität ist #exklusiv für #Manifestoren und #Projektoren, da die #MGs und #Generatoren immer entweder das Emotions- oder das Sakralzentrum oder beide aktiviert haben.

Somit haben MGs und Generatoren entweder die Emotionale oder die Sakrale #Autorität im #humandesign

Manifestoren oder Projektoren mit einer #Milz-Autorität spüren #intuitiv welche #Entscheidung für sie richtig ist und welche nicht. Man könnte auch sagen, welche Entscheidung förderlich für ihre #Natur ist.

Die Stimme (oder das Signal, denn es ist keine hörbare Stimme) meldet sich nur einmal, ist spontan, leise und im Jetzt, verpasst man sie, ist sie einfach Weg. Es ist eine Übungs- und #Achtsamkeitsfrage dieses #Signal wahrzunehmen. Daher lohnt es sich, ihr direkt nachzugehen, wenn man sie wahrnimmt. Denn wenn sich der #Verstand einschaltet ist diese innere Stimme bereits verstummt.

Vor allem wenn es um gesundheitliche Angelegenheiten geht, ist die Milz schnell als inneres #Alarmsystem zur Stelle und gibt die Richtung vor, wenn das #Bewusstsein für die #Wahrnehmung vorhanden ist.
Um diese Wahrnehmungen zu schulen, sollte man in sich hinein fühlen und das Hineinfühlen mit #Achtsamkeit trainieren um diese leise Stimme wahrzunehmen.

Die Milz Autorität reagiert auf die kleinsten Ereignisse in der Umwelt. Es ist sowas wie, ich weiß, dass ich hier nicht links abbiegen sollte. Oder ähnlich..

Oft ist es für Menschen mit einer Milz-Autorität schwer eine Frage wie: „Warum hast du das getan? So entschieden?“ sehr schwer zu beantworten. Sie fühlen einfach intuitiv dass diese Sache so sein muss.

Wichtig ist anzuerkennen, dass dieses Signal für den Empfinder so glasklar und absolut selbstverständlich aber für sein Umfeld nicht ganz einfach nachzuvollziehen ist. Hier ist das Bewusstsein für den Empfinder der Milz- Autorität und Verständnis seines Gegenübers gefragt!

Human Design G-Autorität | Human Design Club

Die #G-Autorität ist exklusiv für Projektoren. Da die #MGs und #Generatoren mindestens einen definierten Motor benötigen, fällt diese #Autorität für sie aus und ist somit nur für die Projektoren verfügbar. Bedeutet somit auch, dass alle #Energiezentren unterhalb des G-Centers undefiniert sind.

Menschen mit der G-Autorität sollten ein #Bewusstsein für die #Frequenz der inneren „Stimme“ entwickeln und auf sie hören. Ansonsten werden sie von ihrem Verstand beeinflusst.

Exkurs:
Ist doch gar nicht so schlecht, könnte man denken. Stimmt auch. Wenn wir allerdings bedenken, dass die Rationalität relativ und sehr gedankengesteuert ist, sieht die Sache wieder anders aus. Rationalität und Gedanken sind Produkte unseres Egos. Unsere Lebensziele sind allerdings losgelöst von unserem Ego. Somit sind die rational „richtigen“ (wenn es überhaupt richtig oder falsch gibt) Entscheidungen, aber nicht unbedingt Entscheidungen, die wir aus unserer Natur heraus oder pro unserer Lebensziele treffen. Somit ist es empfehlenswert eher in unserer Natur statt im Verstand zu bleiben.

Jetzt aber zurück:
Wenn die G-Autorität ein beklemmendes, sich in der Brust zusammenziehendes, drückendes Gefühl bei Entscheidungen empfindet, spricht ihr Herz: Sei vorsichtig. Bei einer pro-Entscheidung fühlt es sich nach tief einatmen, befreien, erlösen im Brustraum an.

Die G Autorität sollte mit vertrauten, ihm wohlgesonnenen Personen über die Dinge sprechen, die ihr wichtig sind, um sich klar zu werden, ob sie wirklich wichtig sind.

Wenn die G Autorität ihrer inneren Stimme Vertrauen schenkt, wird sie sie wie ein Autopilot durchs Leben führen.

Wenn sich der Projektor (vor allem mit der G-Autorität) aufgrund einer Einladung wohl fühlt, ist er auf dem richtigen Weg.

Human Design Mentale Autorität

Die Mentale Autorität ist exklusiv für Projektoren. Alles unterhalb der Kehle bleibt undefiniert.
Die Vitalität der Menschen mit einer Mentalen Autorität drückt sich durch die Frequenz bei der Kommunikation (Ton, Stimmlage, Lautstärke) aus.

Die mentale Autorität hat sensorische Fähigkeiten und somit einen empfindsamen Zugang (ähnlich wie der Reflektor) zu seiner Umgebung und kann somit über ihren Körper empfinden, welche Umgebung zu ihr passt und wer ihre einzigartigen Talente versteht.

Bei Entscheidungen sollte die mentale Autorität Rat bei vertrauten und ihr wohlgesonnenen Menschen einholen und sich Zeit lassen und sich zurückziehen um die Eindrücke der Aussenwelt wirken zu lassen, bevor die Entscheidung fällt. Durch das Gespräch mit anderen erkennt sie zurückgezogen ihre eigene innere Wahrheit.

Der Klang ihrer Stimme verändert sich komplett, wenn sie in Entscheidungen sicher ist.
Die richtige Umgebung bringt ihr ein Gefühl der Entspannung.

Human Design G-Autorität | Human Design Club

Die Ego-Autorität ist exklusiv für Manifestoren und Projektoren und ist die seltenste aller Autoritäten.
Wir sprechen hier nicht von dem eher negativ behafteten, gedankengesteuerten Ego sondern viel mehr von einem inneren Bedürfnis sich selbst entsprechen zu wollen, oder auch der Willenskraft, einem Verwirklichungswunsch.

Diese Autorität ist die am schnellsten zu bemerkende Autorität. Zum Beispiel schlägt das Herz schneller und höher und zeigt, was als nächstes ansteht oder wo die Richtung hingeht.
Vorsicht: Die Willenskraft kann sich hier so stark bemerkbar machen, dass man andere unterordnen möchte.

Die Herz (Ego) Autorität möchte, dass sich ihre Herzenswünsche erfüllen.
Sie hat bei den Manifestoren eine direkte Aussprache, die sehr bestimmend und fordernd sein kann. In diesem Fall herrscht eine kraftvolle Ausdrucksweise mit einer majestätische Qualität im Klang der Stimme. Der Klag der Stimme sollte trainiert werden, um nicht (unkontrolliert) immer autoritär zu wirken.

Die Ego-Autorität sollte in jedem Fall die Menschen in seinem Umfeld über die Absichten informieren um nicht missverstanden zu werden.

Ansonsten könnten Meinungen oder Empfindungen wie “So ein Egoist” oder “Du denkst nur an dich” aufkommen.

Für die Ego-Autorität gilt: es muss gelernt werden, die Kraft richtig einzusetzen, damit sie wirkt. Wenn die Herz (Ego) Autorität die Pflicht empfindet etwas zu tun, hat sie einen eisernen Willen und die Kraft zu manifestieren.

Devise: Sei mit ganzem Herzen dabei, Wenn Dein Herz “Ja” sagt, dann ist der Erfolg sicher.

Ein Ort für Human Design

Besonders in der heutigen Zeit ist es wichtig, dem „Wir“ wieder eine Plattform zu geben und sich gegenseitig zu helfen.

Gerade in Krisenzeiten brauchen Menschen einander, denn sie suchen Halt und Stabilität. Egozentrik, also die Art, sich in den Mittelpunkt des Geschehens zu stellen und stets im Sinne des eigenen Vorteils zu handeln, findet kaum noch Platz. Denn heute gilt mehr denn je, dass man sich selbst stärkt, um auch andere zu stärken. Nach dem Motto “Strong me. One we.” Diesen Ansatz verfolgen wir bereits seit vielen Jahren.

HDC Ausbildung & Akademie

Die Anmeldung für die Human Design Ausbildung ist eröffnet. Anbei findest Du ein kleines Sneak-Preview der MasterClass. 

Human Design MasterClass